Über uns

Servus und willkommen in unserer Welt!

TheodoraIch heiße Theodora und bin eine relativ durchschnittliche 31-Jährige: Ich wohne in einer Wohnung, habe einen Hund und zwei Katzen, gehe arbeiten, mache nebenbei meinen Uni-Abschluss, habe als “g’standene Österreicherin” einen (böhmischen) Migrationshintergrund und Familie im ehemaligen Galizien (heute Ukraine). Und ich bin die Patin von zwei jungen Burschen (18 und 19 Jahre alt), deren Eltern sich nicht um sie kümmern können. Zu Hause sprechen wir zwei Sprachen und leben ganz normal wie andere Leute auch: Wir kochen, essen, putzen, lernen, gehen mit dem Hund spazieren, spielen gern Brett- oder Konsolenspiele, machen Ausflüge, reden viel über Gott und die Welt, schauen auch mal Fußball, Filme oder Serien – naja, ihr kennt das ja vielleicht aus eurer Familie.

Momo ist 18 und ein großer F.C.-Barcelona- und Lionel-Messi-Fan und hat ziemlich coole Taekwondo-Moves drauf. Beruflich hat er ein klares Ziel vor Augen: Er wird Tischler.

Sein bester Freund Han ist 19 und mag Chelsea viel lieber als Barcelona. Er macht gerade eine Tourismus-Fachschule und hat den B.P.-Spirit: Er ist mit Leib und Seele Pfadfinder.

Warum schreibe ich diesen Blog?

Ich bringe gern Leute zum Lachen und auch zum Nachdenken. Ich mag es, andere Perspektiven zu sehen und auch selbst zu zeigen. (Habe ich erwähnt, dass ich auch wahnsinnig gern fotografiere?) Vielleicht lachst du mit uns, fieberst mit uns mit, siehst den Alltag aus einer anderen Perspektive – oder du begibst dich schlicht und einfach mit uns auf eine Entdeckungsreise durch ganz Österreich und die Welt.

Wenn du dich mit mir austauschen möchtest – total gerne. Schreib mir einfach ein Mail an theo(at)die-patin.at!

 

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.